Deutsch  |  English   

FluoroType® MRSA – Schnell, sicher, innovativ

Ihr molekulargenetisches Testsystem zum schnellen Direktnachweis von Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus-Stämmen aus Patientenproben

Für den schnellen Nachweis von MRSA direkt aus Patientenproben bieten wir Ihnen mit dem FluoroType® MRSA eine besonders anwenderfreundliche und effiziente Lösung: Das Testsystem ermöglicht durch den Einsatz hochspezifischer, fluoreszenzmarkierter Sonden sichere Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit.

Testprinzip FluoroType® MRSA

Die Testdurchführung erfolgt direkt aus dem Abstrichtupfer und erfordert nur einen minimalen Pipettieraufwand. Von der Amplifikation bis zur Detektion erfolgen alle Schritte vollautomatisiert im FluoroCycler®. Ein gebrauchsfertiger Amplifikationsmix mit Taq-Polymerase ist bereits im Kit enthalten. Somit ist für kleinere und größere Serienlängen eine optimale Routinetauglichkeit gewährleistet. Das Ergebnis wird mit Hilfe einer testspezifischen Software ausgewertet und ist auf einen Blick sichtbar. FluoroType® MRSA sichert Ihnen so den entscheidenden Zeit- und Kostenvorteil für eine sichere und effiziente MRSA-Diagnostik!

Ihre Vorteile mit FluoroType® MRSA

  • Schnell: Die Testdurchführung erfolgt direkt aus Abstrichen von Nase, Rachen, Haut oder Wunde. Zuverlässige Ergebnisse sind bereits nach ca. 2,5 Stunden verfügbar.
  • Sicher: Durch den kombinierten Nachweis der SCCmec-Kassette und des Resistenz-vermittelnden mecA-Gens werden Dropout-Stämme zuverlässig detektiert. Zusätzlich wird der MRSA-Nachweis durch die Detektion des Genhomologs mecC noch sicherer. Eine Interne Kontrolle dokumentiert die korrekte Testdurchführung von der Extraktion bis hin zur Amplifikation und Detektion.
  • Anwenderfreundlich: Zeitaufwändige Arbeitsschritte entfallen, denn Amplifikation und Detektion erfolgen vollautomatisiert im FluoroCycler®. Die einfache Durchführung mit gebrauchsfertigem Amplifikationsmix ermöglicht eine rasche und unkomplizierte Integration in Ihre Laborroutine.
  • Flexibel: Mit FluoroType® MRSA können sowohl Einzelproben wie auch ein hohes Probenaufkommen effizient und flexibel analysiert werden.
  • CE-Kennzeichnung: Eine aufwändige Validierung entfällt für Sie.
     

Auf einen Blick
Molekulargenetisches Testsystem zum schnellen Direktnachweis von Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus–Stämmen aus Patientenproben

Ausgangsmaterial:
Abstrichproben (Nase, Rachen, Haut und Wunde)

Abstrichsystem:
transystem®
114C

DNA-Isolierung:
SpheroLyse

Gerät für Amplifikation und Detektion:
FluoroCycler® 12

Artikelnummer:
24 Tests Art.-Nr. 60924M
96 Tests Art.-Nr. 60996M
inkl. SpheroLyse DNA-Isolierungs-Kit

Technologie:
FluoroType®-Technologie

Downloads:
Arbeitsanleitung (IFU)
Produktflyer

Informationsanforderung:
Info-Anfrage

Hintergrundinformationen:
Warum ist MRSA so gefährlich?
Situation der MRSA-Inzidenz weltweit
Kosten durch inadäquates MRSA-Management
MRSA auch außerhalb vom Krankenhaus