Deutsch  |  English   

FluoroType® SARS-CoV-2/Flu/RSV

Diagnostik für die Winterzeit

Die Winter- und Erkältungszeit stellt diagnostische Labore und Kliniker inmitten der COVID-19-Pandemie vor eine besondere neue Herausforderung. Da SARS-CoV-2, Influenza  und RSV sehr ähnliche Symptomatiken auslösen, sollte bereits im frühen Stadium einer Erkrankung die Identifizierung und Differenzierung der krankheitsauslösenden Viren erfolgen, um möglichst früh eine Therapie oder ggf. nötige infektionskontrollierende Schritte einzuleiten.

Coronavirus

Im Dezember 2019 trat SARS-CoV-2 (severe acute respiratory syndrome coronavirus 2) als neuartiges pathogenes Virus auf. Es verursacht die Coronavirus-Erkrankung COVID-19. Die Weltgesundheitsorganisation stufte die fortschreitende COVID-19-Krise zwischenzeitlich als Pandemie ein. Während in den meisten Fällen nur leichte oder mittelschwere Symptome auftreten, sind ältere Menschen und Patienten mit Grunderkrankungen anfällig für schwere Verläufe, welche mit einer erhöhten Mortalität einhergehen. Gesundheitssysteme weltweit sehen sich derzeit mit den Herausforderungen durch COVID-19 konfrontiert. Für das Ausbruchsmanagement ist die schnelle Erkennung von COVID-19 von entscheidender Bedeutung, um rechtzeitig adäquate Maßnahmen zu ergreifen und dadurch den Druck auf die Gesundheitssysteme zu verringern.

Influenza

Influenza A und B Viren lösen Erkältungssymptome wie Fieber, Kopfschmerzen, Husten und Schnupfen aber auch Übelkeit und Erbrechen aus. Unter den weltweit verbreiteten Viren stelltInfluenza A den am häufigsten vorkommenden Influenza-Typ dar und ist hauptsächlich für die saisonalen Influenza-Epidemien in den Wintermonaten verantwortlich.

RSV

Das Respiratorische Syncytialvirus (RSV) ist ein weit verbreitetes Virus, welches milde Erkältungssymptome auslöst. Im Gegensatz zur Erkrankung bei Erwachsenen können vorallem bei Kindern, älteren Patienten oder Patienten mit chronischen Vorerkrankungen schwere Symptome auftreten.

 

FluoroType® SARS-CoV-2/Flu/RSV

FluoroType® SARS-CoV-2/Flu/RSV ist ein multiplex real-time PCR Test zum Nachweis und zur Differenzierungvon SARS-CoV-2, Influenza A, Influenza B und RSV in nur einer Reaktion. SARS-CoV-2 wird dabei mit zwei unabhängigen Zielgenen detektiert (dual-target).

Das Kit ist für respiratorische Proben (nasopharyngeale und oropharyngeale Abstriche) und Speichel validiert. Interne Kontrollen (Universal Internal Control 2, separat erhältlich) überwachen Extraktion, reverse Transkription und Amplifikation für sichere Ergebnisse für bis 96 Proben in weniger als zwei Stunden.

Ergebnisse auf einen Blick mit dem FluoroCycler® XT

Bei Abarbeitung mit FluoroCycler® XT liefert die systemeigene FluoroSoftware® XT-IVD einen übersichtlichen Ergebnisbericht, in dem die Interpretationsvorschläge auf einen Blick abgelesen werden können. Die Wizard-basierte Software leitet den Anwender komfortabel durch die einzelnen Schritte – von Setup der Testungen bis zur Interpretation der Ergebnisse. Interne Kontrollen und softwarebasierte Ergebnisinterpretation überwachen die Testdurchführung von der Extraktion bis zur Auswertung für zuverlässige Ergebnisse.

 

FluoroType® SARS-CoV-2/Flu/RSV ist auch mit weiteren gängigen real-time PCR-Geräten validiert. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Automatisierte Nukleinsäureextraktion mit GenoXtract® für optimale Testperformance

Der GenoXtract® Extraktionsautomat und das dazugehörige GXT NA Extraction Kit bieten eine zuverlässige Nukleinsäureextraktion für optimale Leistungsfähigkeit des Tests und sichere Ergebnisse. Das System ermöglicht die flexible Abarbeitung von 1 bis 12 Proben. Gebrauchsfertige Reagenzienkartuschen und Einweg-Verbrauchsmaterialien minimieren dabei das Kontaminationsrisiko. Für einen höheren Probendurchsatz können mehrere Geräte parallel installiert werden.

FluoroType® SARS-CoV-2/Flu/RSV ist auch mit weiteren Extraktionssystemen validiert. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Ihre Vorteile mit FluoroType® SARS-CoV-2/Flu/RSV

  • Nachweis von SARS-CoV-2 anhand von zwei unabhängigen Targets
    Für eine zuverlässige Identifizierung von SARS-CoV-2 werden zwei unabhängige Gene des SARS-CoV-2-Genoms nachgewiesen.
  • Differenzierung von SARS-CoV-2 gegenüber Influenza und RSV
    Der Test differenziert Influenza A, Influenza B und RSV gegenüber SARS-CoV-2.
  • Ergebnisse auf einen Blick bei Abarbeitung mit FluoroCycler® XT
    Ein automatisch erstellter, übersichtlicher Ergebnisbericht erlaubt die schnelle und zuverlässige Auswertung der Ergebnisse.
  • Validierte Abarbeitung für eine optimale Integration in Ihr Labor
    Der Arbeitsablauf des FluoroType® SARS-CoV-2/Flu/RSV in Kombination mit FluoroCycler® XT und GenoXtract® mit den dazugehörigen GXT NA Extraction Kits ist komplett validiert – von der Extraktion bis hin zum Ergebnis.
  • Für maximale Flexibilität sind weitere Geräte validiert
    Aufgrund der hohen Anforderungszahlen im Bezug auf die SARS-CoV-2-Diagnostik ist der Assay auch mit Geräten anderer Hersteller validiert.

Die Leistungsdaten des FluoroType® SARS-CoV-2 plus und des FluoroType® SARS-CoV-2/Flu/RSV werden nicht durch die beiden kürzlich beschriebenen SARS-CoV-2-Varianten VOC-202012/01 (oder Variante B.1.1.7 bzw. 20B/501Y.V1; ausgehend aus Großbritannien) sowie der Variante 501.V2 aus Südafrika (auch bekannt als 501.V2, 20C/501Y.V2 oder B.1.351) beeinflusst. Sequenzvergleiche mittels in silico-Analysen zeigten keinen Einfluss der beschriebenen Mutationen auf die Zuverlässigkeit des Nachweises der o.g. SARS-CoV-2 Varianten mit den beiden FluoroType®-Tests.

Auf einen Blick
Multiplex real-time PCR zum Nachweis und zur Differenzierung von SARS-CoV-2, Influenza A, Influenza B und RSV.

Anzahl Reaktionen:
96

Ausgangsmaterial:
Speichel, nasopharyngeale und oropharyngeale Abstriche

DNA-Isolierung:
GXT NA Extraction Kit (mit GenoXtract®)

Gerät zur Amplifikation und Detektion:
FluoroCycler® XT

Artikelnummer:

  • FluoroType® SARS-CoV-2/Flu/RSV Art.-No. 1880015
  • Universal Internal Control 2 Art.-No. 402960
  • GXT NA Extraction Kit Art.-Nr. 12.08.02
  • Proteinase K Set Art.-Nr. 405002
Technologie:
FluoroType®-Technologie

Downloads:
Produktflyer

Informationsanforderung:
Info-Anfrage